Ivánc: Zweigeschoßiges Wohnhaus in schöner Hanglage CM11091
128 m²1.460 m²77.211 €

Ivánc: Zweigeschoßiges Wohnhaus in schöner Hanglage

Neuwertiges Einfamilienhaus in schöner Ortsrandlage. Das Objekte wurde in den Hang gebaut und umfasst zwei Etagen. Dazu eine überdachte Terrasse und einen Holzschuppen.
Die Zentralheizung funktioniert wahlweise mit Gas (40l Warmwasserboiler) oder mit festen Brennstoffen. Kunststofffenster und Thermoisolierung (Dryvit)
Im Erdgeschoß befindet sich die Ess-/Wohnküche, ein kleines Wohnzimmer, Speisekammer sowie ein Badezimmer mit Wanne und Toilette (Waschmaschinenanschluß). Im Ergeschoß gibt es Flieseanböden.
Im Obergeschoß findet man einen Vorraum (Fliesenboden) mit Ausgang zur Terrasse und zwei Zimmer mit Laminatböden. Dazu ein Badezimmer mit Dusche und Toilette. Über den Heiraum/Wirtschaftsraum  kommt man zusätzlich auf die überdachte Terrasse.
Das Haus kann sowohl unmöbliert (wie ausgepreist) oder auch möbliert übergeben werden.

Ausstattung:
  • 128 m² Wohnfläche
  • 1.460 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Zentralheizung
  • Dusche/WC
  • Bad/WC
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 77.211 €
Grunderwerbssteuer: 3.088 €
Grundbuchauszug:1 62 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 41 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 132 €
Maklerhonorar:1 2.942 €
Anwaltshonorar:1 981 €
Gesamtkosten: 84.456 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 323,79 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Ivánc

Offizielle Webseite der Gemeinde (nur Ungarisch)

Gepflegtes Dorf am Rande des Himfa-Parks, eines speziell geschützen Gebietes im Nationalpark Őrség. Hügelige Umgebung. Die Siedlung stammt aus der Zeit vor 1237. Die sezessionistische Kirche wurde im Stil von Károly Kós gebaut. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloß der Familie Sigray mit seiner großen Parkanlage dient heute als Altersheim. Rund 700 Einwohner.